Unsere Kandidaten für den Gemeinderat

Neustadt

Wolfgang Adam


Oberstudienrat am Kreisgymnasium, 61 Jahre, verheiratet, 4 erwachsene Kinder


Stadtrat seit 2004


Die kulturelle Förderung Jungendlicher sowie ein vernünftiges Verkehrskonzept liegt mir besonders am Herzen.

 

Adalbert Kaiser

 

Dipl.-Bauing. FH, 63 Jahre verheiratet, 2 Kinder und Enkel

Selbständig als Planer für Baustatik und Energieberater.

Im Vorstand der Holzkette und im Solarforum. 

Mitglied im Wirtschaft- und Tourismusauschuss seit 2009.

Schwerpunkte: sozialverträgliche und energetisch sinnvolle Gemeindepolitik durch den Erhalt und Ausbau der Infrastrukur zu Gunsten von Bürger, Gewerbe, Handwerk und Tourismus. Untersztützung der Bürgerinitiativen und Vereine.

 

Klaus Menner

Oberstudienrat a. D.


65 Jahre, verheiratet, 2 erwachsene Kinder


  • Stadtrat seit 1989
  • Fraktionssprecher
  • Bürgermeisterstellvertreter

Marcel Schöllhorn

Projektleiter, 34 Jahre, verheiratet, 1 Kind

Hobbies: Sport, Computer, Lesen

Wenn ich gewählt werde, dann setze ich mich dafür ein, dass die Bürger mehr Einfluss auf die öffentliche Haushaltsberatung nehmen können, indem sie vorab auf der Gemeindehomepage Vorschläge sammeln und diskutieren können. Desweiteren möchte ich die vorhandene Freizeitmöglichkeiten (Radwege, Spuren der Langlaufloipe, Spielplätze) weiter fördern und ggf. ausbauen.

 

Manfred Wittmer

 

Förster, 47 Jahre, verheiratet, drei Kinder


Stadtrat seit 2009, Mitglied im Schwimmbad Förderverein, Jugendschöffe


Schwerpunkte:

  • Familie
  • Jugend
  • Stadtentwicklung
  • Bürgerengagement
  • transparente Gemeinderatspolitik
  • sowie die Außenbereiche

 

Titisee

Peter Bläsi

Bauingenieur, 58 Jahre, verheiratet, 4 Kinder, Mitinhaber und Geschäftsführer der Weiß Beratende Ingenieure.


Vorsitzender der Holzkette Schwarzwald e.V.
Gemeinderat seit 2004.

 

Christoph Hog

Bankkaufmann und Koch, Betriebswirt

Titisee (OT Jostal)

33 Jahre
Selbständiger Gastronom im Jostal.


Ich setze mich für eine zeitgemäße Politik ein, in der die Mitsprache der Bürger eine Selbstverständlichkeit darstellt. Für die Region werbe ich für einen modernen Hochschwarzwald, im Einklang mit der Natur und der Tradition.

 

 

 

 

 

Waldau

Eugen Winterhalder

Waldau
Gastwirt und Koch
63 Jahre,  geschieden, 3 Kinder


Seit 1980 selbstständiger Gastwirt in Waldau
Beisitzer Musikverein Waldau
Mitglied im Wirtschafts- und Fremdenverkehrsauschuss in Titisee - Neustadt


Schwerpunkte:

  • Tourismus
  • Bürgerbus und ÖPNV in den Stadt- und Ortsteilen
  • Entwicklung ländlicher Raum